ARTISTE

Sandra Autengruber

CAMPO DI ATTIVITÀ

  • Installazione
  • Arte architettonica
  • Pittura
  • Sculture/plastica/oggetti
  • Arte tessile
Nelkenstrasse 15
6032 Emmen
s.autengruber@bluewin.ch
www.sandra-autengruber.ch

.

Atelier in Emmen/Luzern CH

Mitglied Basis-Doku Kunsthalle Luzern
Mitglied VISARTE Zentralschweiz
Dokumentationstelle sik-isea/sikart

Art and construction and public award

2022 „Fabelwesen“ 4 Skulpturen aus Alpnacher Quarzsandstein und Juparana Granit für den neuen Gemeindepark in Aarburg
2002 Förderpreis der Rentsch- Stiftung, Olten
1999 „laufende Menschen“ Skulpturengruppe aus Kiwana Granit im Gemeindehaus Strengelbach

Über mein künstlerisches Tun

Meine Themen sind die ästhetische Bewegung, Licht, Material und Bearbeitungswirkungen. So bewegen und drehen sich meine Figuren und Formteile, welche immer mehrere zugleich sind. Sie leben von ihrer Beziehung untereinander und nehmen durch ihre menschliche Grösse direkten Blickkontakt mit dem Betrachter auf.
Meine Figuren und Objekte sind in der Regel dünnwandig, aus übertriebenen einfachen konvexen und konkaven Flächen gestaltet. Ebenfalls wechseln sich Materialwirkungen, von geschliffen zu rau oder hell - dunkel wie auch unterschiedliche Farben ab. Es ist ein Spiel mit dem Licht und der Musterung welches je nach Standpunkt immer anders wirkt.

In meinen Arbeiten findet -
Mehreres, eine Einheit oder umgekehrt; gefaltet, verwebt, kommuniziert miteinander in veränderbaren Konstellationen; Licht und Schatten sind gegeben und ermöglichen einem zeitweise durch verschiedene Schichten zu sehen. Linien bewegen sich wie von selbst im Rhythmus durch unterschiedliche Welten. Ich gebe entschwindenden Augenblicken eine Form. Meine Formen gehen weiter und hinterlassen Offenes.

Ich möchte dem Entdecken einen Raum geben.

EVENTI ATTUALI

VENUS VON MURI - eine Spurensuche / mit dem Projekt Oktagonia und Oktadonna

27. aprile 2024 - 28. luglio 2024

5630 Muri, Klosteranlage Muri