DIE ECKE

Künstlerinnentreffen Sektion Bern/Romandie

Einführung
Monotypie

29. Januar 2022
Malatelier Urstei, Flumenthal

 

 

 

Die Monotypie , ist eine besondere Drucktechnik, ausgeführt auf einer Glasplatte. Eigentlich eine indirekte Zeichnung. Das Papier wird auf eine gleichmässig eingefärbte Druckplatte gelegt, mit einem Bleistift wird dann auf der Rückseite des Papiers gerieben oder gezeichnet.

Spontanität und Zufall kennzeichnen diese Technik.

So wie es der Name sagt „Monotypie", wird jedes Blatt ein Unikat, ein erhaltenes Stadium lässt sich nicht ein zweites Mal kreiieren.

 

Samstag,   29. Januar 2022

Zeit:           14.00-16.30

Kosten:      60 Fr. inkl.Material/ Nichtmitglieder 80 Fr. inkl. Material

 

Ort:            Malatelier Urstei Ursula Steiner Scharlenweg 11

4534 Flumenthal

 

Natel:         079 358 23 13

Email:        urstei@gawnet.ch