SERVICE

Frauenförderung

Die SGBK Schweiz ist eng vernetzt mit der Gosteli-Stiftung, der Gesellschaft zur Nachlassverwaltung ArchivArte Bern,
alliance­_F und dem Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft SIK-ISEA. Als schweizweites Forum von Künstlerinnen
für Künstlerinnen verfolgt die SGBK proaktiv frauenspezifische Ziele in der Kunstszene.

Die SGBK Schweiz

  • organisiert nationale und regionale Ausstellungen für Künstlerinnen,
  • evaluiert kritisch und anregend die aktuelle sozial-politische Situation der Künstlerinnen,
  • vermittelt rechtliche Auskunft in diversen relevanten Bereichen,
  • informiert über urheberrechtliche und kulturpolitische Themen,
  • bietet Beitrittsmöglichkeiten zur Pensionskasse,
  • erfüllt soziale Aufgaben, auch als Mitglied der Taggeldkasse und des Unterstützungsfonds unter dem Dach von Swiss Life,
  • verfolgt das Projekt Künstlerinnendokumentation in Absprache mit dem SIK-ISEA,
  • trägt zur wissenschaftlichen Erfassung der Arbeit von Frauenverbänden bei,
  • ermöglicht diverse Vergünstigungen oder Rabatte.