ORGANISATION

Sektion Bern/Romandie

87 Künstlerinnen aus den Kantonen Bern, Aargau, Freiburg, Genf, Neuenburg, Nidwalden, Obwalden, Solothurn, Tessin, Waadt, Wallis, Zürich, Zug, sind Mitglieder in der SGBK Sektion Bern/Romandie.

Unser Ziel ist die Gleichstellung der Künstlerinnen im Kunstbetrieb, Ausstellungs- und Wettbewerbswesen, Ankäufe der öffentlichen Hand und um Einsitz in Kommissionen und Jurys.

2003 brachte die SGBK Bern das Votum ein, für die Direktion der Kunsthalle Bern endlich eine Frau zu wählen. Dies wurde 2015 mit Valérie Knoll Wirklichkeit.

Die erste Sektionsausstellung im Jahr 2021 hat den Titel «Frauenstimmen. Stimmen Frauen?». Sie findet in Olten in der Galerie des Kunstvereins Olten statt.

Statuten für die SGBK Sektionen

UNSER TEAM


Gabriella Affolter

Gabriella Affolter

Präsidentin Sektion Bern/Romandie

Seit 1994 unterrichtet sie an der Lehrer*innenfortbildung und ist Leiterin der interkulturellen Kreativwerkstatt Solothurn. Zahlreiche Projekte und Happenings mit Kunstschaffenden aus Literatur, Musik, Tanz, Fotografie sind entstanden.
E-Mail: sektion.bern@sgbk.ch

Trudy Andres

Trudy Andres

Vizepräsidentin


E-Mail: gandres@gmx.ch

Ruth Kunz

Ruth Kunz

Vorstandsmitglied

Zuständig für Ausstellungen
E-Mail: kunst@ruthkunz.ch

Heike Röhle

Heike Röhle

Vorstandsmitglied

Zuständig für social media und Weiterbildung, Projekte
E-Mail: projekte@sgbk-bern.ch

Brigitte Bettschen-Steiner

Brigitte Bettschen-Steiner

Vorstandsmitglied, Sekretariat

Ehemalige Berufsschullehrerin und Pflegefachfrau, Diplom Handelsschule Bern und Managementpsychologie. Kontakt und Kommunikation mit den Künstlerinnen stehen im Mittelpunkt.
E-Mail: info@sgbk-bern.ch

UNSER ENGAGEMENT - JAHRESPROGRAMM


Ausstellung Sektion Bern/Romandie

Ausstellung

28. November 2021 - 19. Dezember 2021

Galerie des Kunstvereins, Hübelistrasse 30, Olten

DETAIL

VERGANGENE AUSSTELLUNGEN