KÜNSTLERINNEN

Nell Arn-Grützner

TÄTIGKEITSBEREICH

  • Malerei/Grafik/Zeichnung
Fischermättelistrasse 9
3008 Bern
031 372 10 43

Curriculum vitae

Seminar Marzili, Bern, 2 Jahre Lehrerin
1957 Malerei und Kupferdruck in Paris (André Lhote, Johnny Friedländer)
1958 Heirat mit Ernst Arn (Lehrer, Organist, Dirigent) und mit ihm Gründung und Aufbau des Singkreises Bethlehem, Stimmausbildung, 3 Töchter
1971 Wiederaufnahme der künstlerischen Aktivitäten: Bleistift- und Farbstiftbilder - Stifte sind im Haushalt schneller hervorgeholt und ein Atelier ist nicht nötig
1976 Aufnahme in die GSMBA
Ab 1979 wieder Kupferdruckarbeiten und Serigrafien, parallel dazu ein Teilpensum mit Werk-Lektionen und Blockflötenunterricht
Ernst Arn trennt sich 1980 von der Familie
1981 Kulturreisen nach Andalusien und Algerien
1982 Kulturreise nach China
Visarte und SGBK Mitglied, ArchivArte Mitglied seit dessen Gründung.


Einzelausstellungen

Galerie Zähringer, Bern
Galerie Szene, Bern
Galerie Wagenrad, Münsingen
Tantra Galerie, Interlaken
Galerie 82, Uttigen

Gruppenausstellungen

Gruppenausstellungen der GSMBA und
der SGBK
Atelier Daxelhofer Kleinformate-Ausstellungen
Kunstmuseum Weisser Saal
Kunsthalle Weihnachtsausstellungen
Galerie Vita, Bern

Statement

Mich interessiert die Spannung zwischen

hell –dunkel
gegenständlich – ungegenständlich
Mann – Frau
aussen – innen

und ich liebe Landschaften und die vielfältigen Formen der Natur. Ebenso neugierig machen mich Rhythmen und Formen, die aus der Fantasie entstehen.

Das langsame Arbeiten mit den Stiften gibt Raum zum Nachdenken und Assoziieren.