KÜNSTLERINNEN

Farzaneh Yaghoubinia (Nia)

TÄTIGKEITSBEREICH

  • Fotografie
  • Malerei/Grafik/Zeichnung
Staatsstrasse 158
3626 Hünibach
079 664 71 25
fniaart@gmail.com
www.facebook.com/feru.nia

Biografie

Kunstleiterin und Kunstvermittlerin, Mitglied der schweizerischen Gesellschaft Bildender
Künstlerinnen.
Vom 1995 bis 2005 Arbeitsaufenthalt in Teheran zur Vertiefung der Kenntnisse Malerei und Fotografie. Eigene Ausstellungstätigkeit und Aufenthalte im In- und Ausland sowie Porträtsgestaltung, Kalligrafie, Grafik- und Kinderbücher Illustrations- Aufträge. Parallel laufende Engagements zur Vermittlung von Kunst und wissenschaftliche Mitarbeit für diverse Institutionen sowie Mal -
Workshops. Seit 2005 wohnhaft im Kanton Bern. Lebt und arbeitet im eigenen Atelier in Hünibach bei Thun. Seither freischaffende Künstlerin. im technischen Gestalten privat unterrichten, diverse Workshops in Kindergärten und Schulen. Kunst-Vermittlung in Kulturwochen, gestalterische Mal- und Kalligrafie-Workshops und in Projekten tätig .

niafotostudio@gmx.ch
FB: Farzane Y.Nia

Instagram

@Farnia7

Ausbildung

2013-2015
M.B in Fine Arts, Hochschule der Künste Bern, CH
1999-2003
B. in Art und Design (Malerei) mit Schwerpunkt Kommunikation von
Form, Linie, Farbe und Design, Universität der Künste Azzahra Teheran IR

Einzelausstellungen

2015 Galerie Künstlerhaus, Bern CH
2011 Galerieatelier Nia, Thun, Hünibach CH

Gruppenausstellungen

2021 Frauenstimmen, stimmen Frauen /
Ausstellungsraum Kunstverein, Olten CH
2021 Frauen im Bundesamt, Bern CH
2021 Galerie ArchiveArte, Miniature, Bern CH
2019 - 2020 Stadtgalerie Bern (PROGR Foundation) cantonale Berne Jura CH
2018 Swiss Photo club, la Cave, Geneva CH
2017 Bilder zum Frieden, Klosters Kurhaus Kreuz, Mariastein, Basel CH
2015 Kunsthaus, Langenthal CH
2015 Le Tunnel, Fribourg CH
2014 Stuck Skiok - Frauenräume, Bern CH
2013 Performing Arts, Richmond Hill Centre for performing Arts, Ontario CA
2011 Kantonsspital, Olten CH
2003 Shahre ketab Galerie, Teheran IR
2003 Negarkhane aghdasiye,Teheran IR
2002 Sabz Galerie, Teheran IR
2001 Galerie Khaneye farhang, Täbris IR
2000 Galerie Afrand, Teheran IR
1998 Bahonar Uni, Kerma , IR
1996 Art Akademieasaal, Täbris IR
1995 Maghbaratoshoara,Täbris IR
1995 Galerie Vosugh, Täbris IR

Publikationen

Vom Gezeichneten zum Geschriebenen
Vom Geschrieben zum Gezeichneten/ Y Projekt der Hochschule der künste Bern 2014/2015
Thunersee Liebi, (Interview) Frühling2019
Kunst& Handwerk
Farzane Y. Nia: zwischen Orient und Westen
Katalog Miniatur, Ausstellung der SGBK Sektion Bern/Romandie in der Galerie ArchivArte.